backround image

Analysen und Gutachten

Für manche Entscheide von strategischer Tragweite reichen die gerade greifbaren Kennzahlen und Daten nicht aus. Doch welche Entscheidungsgrundlagen sind genau nötig? Wie und wo lassen sich die nötigen Informationen beschaffen oder erarbeiten? Wir unterstützen Sie bei der Wahl der Methodik, der Erhebung quantitativer oder qualitativer Daten und bei deren Aufbereitung zu brauchbaren Informationen.

Projektbeispiele

  • Zuweiserbefragung Reha-Klinik: Trotz konstant guter Ergebnisse bei Patientenbefragungen verzeichnet eine regional gut positionierte Reha-Klinik eine abnehmende Bettenbelegung. Als letztes Glied in der Behandlungskette zwischen dem Akutspital und dem Wiedereinstieg in den Alltag ist sie stark abhängig von den Angebotsänderungen in ihrer Region und der restriktiveren Finanzierungspraxis der Kranken- und Unfallversicherer. Eine qualitative Erhebung der Anforderungen seitens der zuweisenden Spitäler und Ärztinnen bzw. Ärzte ergänzt die Marktbeurteilung und bildet eine wichtige Grundlage für die strategische Zukunftsausrichtung.

  • Welcher Standort ist für uns der geeignetste? Ein europäischer Logistikdienstleister muss seinen bisherigen Standort verlegen. Ganz unterschiedliche Aspekte sind zu berücksichtigen, damit der Betrieb reibungslos weiterlaufen kann. Wir entwickeln ein Entscheidungsprozedere, indem wir diese Aspekte mit den Zuständigen ordnen und gewichten. Die Standortvarianten können nun in einer Nutzwertanalyse anhand eines klaren Zielkataloges bewertet und in ihrem Nutzen verglichen werden.